Persönlich

Als engagierte Läuferin liebe ich Herausforderungen und setze mir immer wieder neue Ziele. Seit bald 11 Jahren arbeite ich im Gemeinderat Wettingen mit. Dort gehört es, neben vielen anderen Aufgaben, zu meinem Arbeitsalltag, Lösungen zu suchen, Kompromisse einzugehen, Akten zu wälzen und die Kollegialbehörde zu respektieren. 10 Jahre Mitglied des Grossen Rates und 5 Jahre im Nationalrat ergänzen mein politisches Rüstzeug, um ein Departement auf kantonaler Ebene zu führen. Dabei ist für mich klar, dass ich mein Amt als Nationalrätin zur Verfügung stellen würde, sollte ich in den Regierungsrat gewählt werden.

Politik

Als Regierungsrätin des Kantons Aargau ist es mir ein grosses Anliegen, Politik für alle Aargauerinnen und Aargauer zu machen. Selbstverständlich auch über alle Parteigrenzen hinweg. Nur ein Miteinander der Bevölkerung, der Gemeindebehörden, des Grossen Rats und des Regierungsrats bringt den Kanton fit und gesund in die Zukunft.

Vision

Eine zukunftsorientierte und nachhaltige Politik, die auch Sorge zu den Traditionen und zur Geschichte des schönen Kantons Aargau beiträgt, liegt mir am Herzen. Ob Kinderkrippen, Pflegeinstitutionen, Strassenbau, Gewässerschutz, Finanzen – als Gemeinderätin weiss ich, dass dahinter immer auch Bedürfnisse von Menschen stehen. Diese sollen weiterhin in meinen Überlegungen als Regierungsrätin einen grossen Platz einnehmen.

Aktuell