Aktuell

Menschenrechte - meine Basis

Eine zukunftsorientierte und nachhaltige Politik, die zusammen mit verschiedenen Menschen aus unterschiedlichsten Kulturen auch Sorge zu den Traditionen und zur Geschichte trägt, liegt mir am Herzen. Ob Kinderkrippen, Pflegeinstitutionen, Strassenbau, Gewässerschutz, Finanzen, Sicherheit – als ehemalige Gemeinderätin weiss ich, dass dahinter immer auch Bedürfnisse von Menschen stehen. Diese sollen weiterhin in meinen Überlegungen als Nationalrätin einen grossen Platz einnehmen. Die Menschenrechte bilden die Grundlage meines politischen Denkens.

Weiterlesen

Politik für Alle - mein Engagement

Als Nationalrätin aus dem Kanton Aargau ist es mir ein grosses Anliegen, Politik für alle Aargauerinnen und Aargauer und alle Schweizerinnen und Schweizer zu machen. Ich vertrete Ihre Anliegen in folgenden Politikbereichen: Gesundheit, Soziales, Armut, Diversity, Minderheiten, Kinder, häusliche Gewalt. Als engagierte Läuferin liebe ich Herausforderungen und setze mir immer wieder neue Ziele. Bis Ende 2016 war ich während 11 Jahren im Gemeinderat Wettingen tätig. 10 Jahre Mitglied des Grossen Rates und 6 Jahre im Nationalrat ergänzen mein politisches Engagement. Im Jahre 2018 lege ich meinen Fokus auf den Ausbau meiner beruflichen Selbständigkeit.

Weiterlesen

Die Menschen im Aargau - meine Heimat

Als Nationalrätin vertrete ich in meinem Amt die SP und den Kanton Aargau. Ich befürworte ein konstruktives Miteinander der verschiedenen Gremien, Parteien und Räte. Denn nur gemeinsam finden wir tragfähige Lösungen und können diese auch umsetzen. Ausserdem setze ich mich für eine moderne, fortschrittliche Schweiz ein, die Sorge trägt zu Bevölkerung, Ressourcen und Traditionen. Vielen Dank für Ihr Interesse, Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung. Ihre Yvonne Feri

Weiterlesen

FERI Mit-Wirkung