Medien berichten über Nomination von Yvonne Feri als Regierungsratskandidatin

Sowohl Tele M1 als auch die Aargauer Zeitung haben der Nomination von Yvonne Feri als Regierungsratskandidatin einen Bericht gewidmet.

Teilen:

Politisches Engagement ist teuer, Wahlen sowieso!

Wenn Sie mich dabei unterstützen möchten, eine sichtbare Wahlkampagne 2019 durchführen zu können, ist dies auf nachfolgende Konti möglich:


IBAN CH22 0076 1057 6069 7200 5 (Wahlkonto Yvonne Feri)


IBAN CH56 0076 1129 4105 4200 5 (Konto SP Aargau für Regierungsratswahlen)


Jegliche Spende wird ausschliesslich für die Wahlen 2019 verwendet!

NEWS

Follower_In

Mit Facebook verlinken

Vielfältige Solidarität im Kampf gegen das Coronavirus

22. April 2020 - 13:06

Ein paar Gedanken zur Situation in der Schweiz, aber auch über die Situation in den Schwellenländern.

Weiterlesen

FERI Mit-Wirkung