Gesundheit ist das höchste Gut!


Im Kanton Aargau soll sichergestellt sein, dass alle Zugang zu einer qualitativ hochstehenden Gesundheitsversorgung haben. Dafür braucht es eine verstärkte Orientierung an den Gesundheitsbedürfnissen der Bevölkerung und eine sozialverträglichere Finanzierung. Ich bin der Ansicht, dass wir im Kanton Aargau die Gesamtplanung der Pflege angehen und die Regionen und Gemeinden darin unterstützen müssen. In ländlichen Gebieten praktizieren zu wenig Hausärztinnen und Hausärzte. Für diese Problematik müssen wir eine Lösung finden. Die beiden grossen Spitäler, resp. die beiden Zentren Aarau und Baden, müssen ein Miteinander finden, nicht ein Gegeneinander. Der Kanton muss sich für gute Aus- und Weiterbildung sowie fortschrittliche Anstellungsbedingungen im Gesundheitswesen einsetzen. Nur so können wir die zukünftigen Herausforderungen meistern.

Aktuelles

ICT-Innovationen: Chancen und Risiken für Frauen

26. Juni 2017 - 14:00

Was bedeuten die Veränderungen in der Informations- und Kommunikationstechnologie für Frauen? Welche Chancen bieten sie, welchen Risiken sind wir ausgesetzt? E...

Weiterlesen

Healty Body Image Forum

12. Juni 2017 - 13:58

Rede am Healty Body Image Forum am 8. Juni 2017 in Bern

Weiterlesen

Motion 15.3731

7. Juni 2017 - 16:01

Bilanz des Aktionsplans der Schweiz zur Gleichstellung von Frau und Mann. Umsetzung

Weiterlesen