Alle miteinander für soziale Politik

In meiner Politik setze ich ein menschenwürdiges Leben ins Zentrum. Dazu gehört auch, dass wir verschiedene Lebensformen für Familien akzeptieren und gegebenenfalls unterstützen. Auch muss sichergestellt sein, dass Menschen im Alter würdig und selbstbestimmt leben können.

Arbeit hat in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Wer arbeitet, ist wirtschaftlich unabhängig und bekommt Anerkennung.Ein wichtiger Teil meiner Ausrichtung im sozialen Bereich ist die Integration der Menschen in den ersten Arbeitsmarkt. Besonders auch die jungen Menschen, da sie unsere Zukunft sind und ihr Schritt in die Arbeitswelt ist anspruchsvoll. Aber auch die eher älteren Arbeitnehmenden resp. Langzeitarbeitslosen brauchen spezielle Unterstützung. Aber auch die Wirtschaft muss mitziehen und den Wert von eher älteren Mitarbeitenden wieder wertschätzen.

Flächendeckende professionelle Sozialarbeit ist erstrebenswert, da sie langfristig kostengünstiger sein wird. Die SKOS-Richtlinien sollen weiterhin möglichst schweizweit angewendet werden.

Follower_in

Aktuelles

Sessionsbericht Sommer 2018

15. Juni 2018 - 13:04

Schulsportlager, Kuhhörner und Kopftücher sind nur ein paar Themen.

Weiterlesen

Selbstbestimmungsinitiative im Nationalrat - Menschenrechte gelten für Alle!

12. Juni 2018 - 08:18

Geben wir unsere Selbstbestimmung auf, wenn wir akzeptieren, dass es eine Instanz gibt, die uns darauf hinweist, wenn wir einen Fall im Hinblick auf die Mensche...

Weiterlesen

Brauchen wir den 1. Mai noch?

1. Mai 2018 - 08:13

Gedankensplitter zum Tag der Arbeit. Hat dieser Feiertag in der heutigen Zeit immer noch seine Berechtigung?

Weiterlesen

FERI Mit-Wirkung