Alle miteinander für soziale Politik

In meiner Politik setze ich ein menschenwürdiges Leben ins Zentrum. Dazu gehört auch, dass wir verschiedene Lebensformen für Familien akzeptieren und gegebenenfalls unterstützen. Auch muss sichergestellt sein, dass Menschen im Alter würdig und selbstbestimmt leben können.

Arbeit hat in unserer Gesellschaft einen hohen Stellenwert. Wer arbeitet, ist wirtschaftlich unabhängig und bekommt Anerkennung.Ein wichtiger Teil meiner Ausrichtung im sozialen Bereich ist die Integration der Menschen in den ersten Arbeitsmarkt. Besonders auch die jungen Menschen, da sie unsere Zukunft sind und ihr Schritt in die Arbeitswelt ist anspruchsvoll. Aber auch die eher älteren Arbeitnehmenden resp. Langzeitarbeitslosen brauchen spezielle Unterstützung. Aber auch die Wirtschaft muss mitziehen und den Wert von eher älteren Mitarbeitenden wieder wertschätzen.

Flächendeckende professionelle Sozialarbeit ist erstrebenswert, da sie langfristig kostengünstiger sein wird. Die SKOS-Richtlinien sollen weiterhin möglichst schweizweit angewendet werden.

Follower_in

Aktuelles

Die Menschen werden immer älter

12. Februar 2018 - 08:31

«Immer mehr alte Menschen – neue Herausforderungen für die Care-Arbeit.» Unter diesem Titel findet am 10. März 2018 eine kommunalpolitische Tagung statt.

Weiterlesen

Postulat 12.3206

22. Januar 2018 - 16:48

Im März 2012 habe ich das Postulat «Grundlagen für ein Screening zu interfamiliärer Gewalt bei Kindern durch Gesundheitsfachpersonen» eingereicht. Nun wurde ein...

Weiterlesen

Yvonne Feri zur Altersarmut

17. Januar 2018 - 16:53

Möchte ich wirklich bis 65 arbeiten? Reduziere ich vorher mein Arbeitspensum? Möchte ich mein Pensionskassengeld als Rente oder als Einmalauszahlung? Wie bezieh...

Weiterlesen

FERI Mit-Wirkung